Netzwoche Bielefeld 30.06 - 04.07.2014

Rund um die digitale Gesellschaft

Vom 30. Juni 2014 bis zum 04. Juli 2014 veranstaltet die Digitalcourage Hochschulgruppe in Kooperation mit dem AStA der Universität Bielefeld und dem AStA der Fachhochschule Bielefeld die Netzwoche. In der Zeit wird es in den Räumlichkeiten der Universität Bielefeld verschiedene Veranstaltungen rund um die Themen Internet, Datenschutz, Netzpolitik und gesellschaftliche Folgen von Überwachung geben.

Von Montag bis Freitag gibt es Vorträge, Workshops und Infostände, die sich inhaltlich mit unterschiedlichen Aspekten unserer digitalisierten und überwachten Gesellschaft auseinandersetzen. Die Netzwoche soll an der Universität für mehr Sensibilität im Umgang mit persönlichen Daten werben, Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Onlinediensten im Zusammenhang mit universitären Kontexten geben, praktische Möglichkeiten zum Erlernen und Erhalten von persönlicher Mündigkeit bieten und einen aktuellen Überblick über gesellschaftspolitische (Netz-)Themen ermöglichen.

Auf dieser Seite sind sowohl ein Überblick über die Veranstaltungstermine als auch Informationen zu den Vorträgen und Aktionen zu finden. Alle Veranstaltungen sind öffentlich und kostenfrei.